Böden – Kauf & Lieferung

Böden sind mit die wichtigsten Baustoffe. Sie werden im Haus- und Gartenbau, aber auch im Straßen- und Wegebau verwendet. Es gibt verschiedenste Sorten von Böden. Vom Mutterboden und Oberboden über Rindenmulch zu Füllboden. Alle Bodensorten erfüllen unterschiedliche Zwecke, teilweise industrielle, teilweise dekorative.

Wir haben eine große Auswahl an Böden. Wenn Sie spezielle Böden benötigen, rufen Sie uns an. Wir versuchen, Ihre Wünsche zu erfüllen. Informieren Sie sich hier detailliert über unsere verschiedenen Bodensorten.

Unsere Bodensorten

Oberboden

Oberboden

Oberboden ist die fruchtbarste Bodenschicht. Er wird beispielsweise zum Auffüllen von Flächen oder als Rasenunterschicht verwendet und kommt generell bei vielen gartenbaulichen Maßnahmen zum Einsatz. Besonders nährstoffreicher Oberboden ist Mutterboden.

Mutterboden bzw Mutterde

Mutterboden

Mutterboden ist humusreicher Oberboden. Er wird vor allem im Gartenbau eingesetzt. Er eignet sich durch seine zahlreichen Mineralstoffe perfekt für Pflanzen und Blumen aller Art. Im Mutterboden leben viele Kleinstlebewesen, die ihn zum fruchtbarsten Boden machen.

Rindenmulch

Rindenmulch

Rindenmulch ist gehäckselte Baumrinde. Er wird vor allem als Bodenabdeckung verwendet, zum Beispiel für Wege. Rindenmulch verhindert das Wachstum von Unkraut und hält den Boden darunter länger feucht, wodurch seine Fruchtbarkeit lange erhalten bleibt.

Füllboden

Füllboden

Füllboden wird in der Industrie und im Garten- und Hausbau eingesetzt. Er ist optimal geeignet, um Auffüllungen vorzunehmen, etwa beim Errichten von Erdwällen oder um Löcher im Boden auszubessern. Außerdem wird er oft als unterste Schicht beim Anlegen von Terrassen benutzt.